Pflanzenheilkunde - Phytotherapie

So vielfältig sich das Arzneipflanzenreich darstellt, so vielfältig sind auch die Anwendungsmöglichkeiten.

Kenntnisse über die Wirkung von Pflanzen war für den Mensch die erste verfügbare Möglichkeit Krankheiten zu heilen oder zu lindern, damit ist sie die „älteste Form“ der Medizin.
Individuelle Teerezepturen, die auf das vorherrschende Beschwerdebild zugeschnitten sind, entstehen aus der Verbindung bewährter Rezepturen und unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Pflanzenarznei steht als Tee, Tinktur, Fertigpräparat z.B. Pflanzenmischungen aus Trockenextrakten in Tablettenform etc. zur Verfügung.

Bewährt bei:

  • Magen-Darm–Beschwerden
  • Erkältungskrankheiten (vor allem bei Husten)
  • Tee zum Anregen des Stoffwechsels
  • bei Hautkrankheiten
  • zur Gewichtsreduktion
  • Blasen und Nierenerkrankungen

Sandra Bruno

Heilpraktikerin
Jägerheide 4
29352 Großmoor
Telefon: 0 50 85. 482

...zum Kontakformular

...zur Anfahrt in Google Maps